This Part is over! Sommerfest 2011
Klick auf das Bild um die Galerie zu sehen!

Wenn bei Thunderbike eine Party angesagt ist, dann gibt es von allem reichlich. Vor allem aber bedeutet das in der Regel eine Schönwettergarantie an jenem Tag, das ist man schließlich so gewohnt. Aber auch was das Wetter betrifft, gab es beim diesjährigen Jokerfest tatsächlich von allem etwas. Die zwischenzeitlichen Schauer sorgten jedoch keinesfalls für ein sinkendes Stimmungsbarometer, oder eine Massenflucht. Ganz im Gegenteil!



Bereits zur Mittagszeit war unsere Bikeshow mit allerfeinsten Eisen prall gefüllt. Neben der Public Bike-Show für jedermann und der Pro-Show für Customizer hatten wir erstmals eine Oldtimer-Show initiiert und auf eine rege Teilname an Bikes gehofft, die vor 1984 vom Band gerollt sind. Bis 15.00 Uhr hatten dann auch alle Oldies den Weg nach Hamminkeln gefunden und unsere Bike-Show drohte mit rund 60 Fahrzeugen aus allen Nähten zu platzen.

Ebenso erstaunt waren wir über die Teilname der Pro-Show Jungs. Bei der zweiten Auflage dieser Disziplin haben sich deutlich mehr Customizer auf den Weg zu uns gemacht und beachtenswerte Umbauten in die Show gerollt.
Wir möchten an dieser Stelle nicht darauf verzichten, uns bei allen Besuchern zu bedanken, die auch dieses Jokerfest zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Für uns ist der Erfolg der Ansporn für die nächste Party, denn nach dem Fest ist auch für uns vor dem Fest und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Runde mit euch, in 2012.


Live, loud and crazy!
Major Healey rockt
Klick auf das Bild um die Galerie zu sehen!

Bei unserer 25th anniversary Party hatten wir mit der Tradition gebrochen und nicht Major Healey engagiert. Natürlich hatten wir mit The Boss Hoss einen Garanten für eine gelungene Party der Superlative. Trotzdem wurden Stimmen laut, die die World craziest Cover Band vermissten. Natürlich haben wir uns das zu Herzen genommen und ebenso natürlich haben sich Major Healey nicht 2x bitten lassen und waren in diesem Jahr wieder mit im Boot. Und die Kapelle hat mit ihren schrillen Outfits einmal wieder das Publikum im Sturm erobert. Mit handgemachter Mucke aus den golden Seventies gelang es ihnen mit nur wenigen Riffs die Massen zum toben zu bringen. Songs wie Don't bring me down, Ballroom Blitz, Black Betty und viele andere Mitgrölhymnen haben aus dem Konzertareal in Rekordzeit einen kochenden Kessel gemacht.



Cum on Let's Party!
Slade lassen Hamminkeln beben
Klick auf das Bild um die Galerie zu sehen!

Die Jungs von Slade konnten nahtlos an die Steilvorlage von Major Healey anknüpfen und sorgten mit nur wenigen Akkorden dafür, dass die Stimmung weiterhin auf dem Siedepunkt blieb. Ohnehin passten die Glamrocker stilistisch perfekt zur Vorband. Spätestens mit dem Song, Far Far Away, hatten sie einen Ohrwurm angestimmt, bei der auch der letzes Gast im Publikum mitschallern konnte. Mit Hits wie diesen oder auch Run Run Away, My Oh My oder Coz I Love You haben sie in der Vergangenheit Evergreens geschaffen, die auch in Hamminkeln nicht fehlen durften. Mit Born To Be Wild, der Biker Hymne schlechthin, verabschiedeten sie sich wieder und überließen die Bühne noch einmal den Jungs von Major Healey.



Shooting Special!
Thunder Media Service
Klick auf ein Bild um die jeweilige Galerie zu sehen!

Während des Jokerfestes hat Frank Sander vom Thunder Media Service zahlreiche Exponate aus der Bikeshow abgelichtet. Alle zu fotografieren, wäre bei einer Teilnehmerzahl von über 80 Bikes gar nicht machbar gewesen. Aber trotzdem wollen wir euch eine erlesene, zum Teil äusserst reizvoll dekorierte Auswahl der fotografierten Schmuckstücke nicht vorenthalten.

   

   

   

   

   

[ Event-Galerien ]     [ Hot-News ]