Spectacula

Bauzeit der „Spectacula“ betrug 5 Monate, die Gesamtentwicklungszeit sogar über 1 Jahr. Die Entwicklung und Herstellung aller Bauteile sowie sämtliche Karosseriarbeiten wurden ausschließlich von unserem Team durchgeführt. Die Bedienelemente wie Gas, Kupplung, Bremse, Schaltung, Luftfederung etc. sind miteinander so kombiniert, dass wir sie nicht sichtbar in Gabel und Rahmen integrieren konnten. So entstand ein „supercleaner“ Gesamteindruck der weder durch Schrauben, Kabel oder Leitungen vom Design ablenkt und bewusst der Eindruck entsteht, dass es sich um eine unfahrbare Studie handelt. Angetrieben und gebremst wird die „Spectacula“ über einen ebenso unsichtbaren Reibrollenantrieb. Durch eine Luftfederung vorne und hinten lässt sich das Bike zum Fahren anheben. Der Lackaufbau ist 28 Schichten stark und durchsetzt mit verschiedengroßen Metallpigmenten. Alle Streifen sind handliniert (Pinstriping).

Klick auf das Bild um die Galeriebilder zu sehen!



Spectacula...
...Sturgis
   



Spectacula...
...Airport!
 


Spectacula...
...Studio!



Spectacula...
...Championship

 


Spectacula...
...Testdrive!



We present...
...Spectacula

 


Spectacula...
...Making Of!


[ Hot-News ] [ Spectacula Custom Felgen ] [ Thunderbike Website ]