Harley-Davidson Touring

Harley-Davidson 110th Anniversary

Thunderbike Harley-Davidson

PREISE & MODELLE

Die Quintessenz komfortabler Reisemaschinen nach Art des Hauses Harley-Davidson bilden die Modelle der Touring Baureihe. Daher kann wohl keine andere Modellfamilie aus Milwaukee mit dem Attribut „King of the road“ besser charakterisiert werden. Das Reisen bleibt auch im Modelljahr 2013 die Domäne diese Motorräder – einerlei ob es sich dabei um den ausgedehnten Urlaub, den erholsamen Wochenendausflug oder den kurzen Tagestrip handelt.

FLHR
Road King

Harley-Davidson FLHR Road King

ab 24.295,00 €

FLHRC
Road King Classic

Harley-Davidson FLHRC Road King Classic

ab 24.295,00 €

FLHRXS
Road King Special

Harley-Davidson FLHRC Road King Special

ab 25.255,00 €

FLHXS
Street Glide Special

Harley-Davidson FLHXS Street Glide Special

ab 26.695,00 €

FLTRXS
Road Glide Special

Harley-Davidson FLHTK Ultra Limited

ab 26.995,00 €

FLTRU
Road Glide ULTRA

Harley-Davidson FLHTK Ultra Limited

ab 28.495,00 €

FLHTKL
Ultra Limited

Harley-Davidson FLHTK Ultra Limited

ab 29.795,00 €

FLHTK
Ultra Limited

Harley-Davidson FLHTKL Ultra Limited

ab 29.795,00 €

Die Touring Familie

Der Komfort stand im Lastenheft für die Konstruktion des verwindungssteifen Touring Fahrwerks ganz weit oben. Das Chassis der Electra Glide und Road King Typen (FLHTCU, FLHTK, FLHR und FLHRC) ist am Heck mit einer Luftunterstützung zur Anpassung der Federung an verschiedene Beladungszustände und den Soziusbetrieb ausgerüstet. Die 41-Millimeter-Telegabeln der beiden Electra Glide Versionen (FLHTCU und FLHTK) sowie jene der Street Glide (FLHX), sind zudem mit dem Cartridge-System TCD (Triple Circuit Damping) ausgestattet, bei dem ein Ventil das Dämpfungsverhalten modifiziert.

Angetrieben werden die Touring Modelle vom Twin Cam 103 Motor, der schwingungsentkoppelt im Rahmen aufgehängt wurde. Er ist mit einem Ölkühler ausgestattet und an das Cruise Drive Sechsganggetriebe gekoppelt, das zu den souveränen Fahrleistungen und dem niedrigen Kraftstoffverbrauch beiträgt. Die Gänge werden über eine Schaltwippe eingelegt, ein elektronischer Gasgriff (Electronic Throttle Control) macht Bowdenzüge überflüssig. Das Ergebnis ist ein cleaner Look am Lenker und die Vorbereitung für Features wie das elektronische Geschwindigkeitsregelsystem. Am Hinterrad jedes Touring Bikes minimiert das Isolated Drive System das Geräusch- und Vibrationsaufkommen und bürgt für ein Plus an Fahrkultur beim Beschleunigen und Schalten sowie bei Konstantfahrt. Für die Verzögerung zeichnet in allen Touring Modellen ein ABS-unterstütztes Brembo Bremssystem mit drei Bremsscheiben verantwortlich.

Zur Ausstattung aller Typen gehören bequeme Fahrertrittbretter, Gepäckkoffer und eine Verkleidung beziehungsweise ein Windschild. Sämtliche Touring Varianten zeichnen sich ferner durch so praktische Features wie den großen 22,7-Liter-Kraftstofftank, die leichtgängige Kupplung und die besonders leistungsstarke Lichtmaschine aus, die den Anschluss von elektrisch betriebenem Zubehör wie etwa einer Sitz- und Griffheizung aus dem Parts and Accessories Programm ermöglicht. Je nach Version kommen außergewöhnliche Ausstattungsfeatures wie etwa ein hochwertiges Harman/Kardon Audiosystem inklusive MP3-kompatiblem CD-Player hinzu.

Im Modelljahr 2013 umfasst die Harley-Davidson Touring Familie die Serienmodelle Road King Classic (FLHRC), Street Glide (FLHX), Ultra Classic Electra Glide (FLHTCU) und Electra Glide Ultra Limited (FLHTK). Wieder ins Programm aufgenommen wurde die ausschließlich als 110th Anniversary Modell erhältliche Road King (FLHR-ANV). Ebenfalls im Rahmen der exklusiven Jubiläums-Edition wird die Electra Glide UltraLimited angeboten. Beide Jubiläumsmodelle tragen eine Lackierung in „Anniversary Vintage Bronze and Anniversary Vintage Black“. Die Electra Glide Classic (FLHTC) ist 2013 nicht mehr im Programm.

Als besonders edel ausgestattete und mit extrem leistungsstarken Twin Cam 110 Motoren ausgerüstete Custom Vehicle Operations (CVO) Sondermodelle bietet Harley-Davidson darüber hinaus die Typen CVO Road King (FLHRSE5), CVO Road Glide Custom (FLTRXSE2) und CVO Ultra Classic Electra Glide (FLHTCUSE8) an. Freunde des besonders Außergewöhnlichen können mit ein wenig Glück sogar eines der extrem raren CVO Modelle in der 110th Anniversary Edition erstehen.

Geschichte und Konzept der TOURING

Die Geschichte der Touring Baureihe ist fast so lang wie die Geschichte des Unternehmens Harley-Davidson selbst, denn Zuverlässigkeit auf langen Strecken galt von Beginn als ein wichtiges Kriterium für den Motorradhersteller aus Milwaukee. Schließlich waren die Straßen in den USA zu Beginn des 20. Jahrhunderts oft in sehr schlechtem Zustand, und viele Fahrer mussten in diesem großen Land extreme Distanzen überwinden.

Abenteuerlustige Weltenbummler ließen sich jedoch durch nichts abschrecken – auch nicht durch die Gefahren, die Reisen auf fernen Kontinenten mit sich brachten. Schon in den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts drangen sie auf ihren Harleys in die Weiten Afrikas und Chinas vor. Voll ausgestattete Harley-Davidson „Dresser“ prägten die folgenden Jahrzehnte – Reisemaschinen, die in ihrer jeweiligen Ära ihresgleichen suchten. Generationen von V-Twin-Motoren verrichteten in den „großen“ Harley Modellen ihren Dienst: Flathead, Knucklehead, Panhead, Shovelhead, Evolution, Twin Cam 88 und Twin Cam 96 in verschiedenen Fahrwerks- und Rahmenkonstruktionen kamen in den Reisemaschinen zum Einsatz, denn in jeder Ära der langen Unternehmensgeschichte spielte das Thema „Touring“ eine gewichtige Rolle.

Es waren diese Maschinen, die das Image der Marke nachhaltig prägten und die Harley-Davidson zu dem Ruf verhalfen, die „Cadillacs unter den Motorrädern“ zu fertigen. 1965 wurde erstmals ein Touring Modell mit Elektrostarter ausgerüstet: Die „Electra Glide“ betrat die Bühne. Seit 1993 begeistern die „Road King“ Modelle die Kundschaft mit ihrem nostalgischen Design. Die Namen blieben, während die Technik der Motorräder über die Jahrzehnte permanent optimiert und aktualisiert wurde.

Im Jahr 2009 wurde die Baureihe zuletzt einer umfassenden Modellpflege unterzogen. Seither verfügen die Touring Modelle über ein neues, im Vergleich zum Vorgänger um 67 Prozent steiferes Fahrwerk mit neuem Rahmen und neuer Schwinge sowie neuen Rädern und neuer Bereifung. Auch die Auspuffanlage und die Motoraufhängung wurden weiterentwickelt. Das Ergebnis: ein noch präziseres Handling, ein Plus an Zuladung, noch mehr Fahrkomfort, mehr Platz für den Beifahrer und minimierter Reifenverschleiß. Alle Touring Typen bremsen seither zudem serienmäßig mit dem Harley-Davidson Antiblockiersystem.

Seit dem Modelljahr 2011 sind die Touring Modelle mit dem Twin Cam 103 erhältlich. Das starke Triebwerk verfügt über ein aktives Ansaug- und Auspuffsystem mit einem Ventil im Ansaugtrakt und einer Klappe im Auspuff, die – elektronisch geregelt – neben dynamischen Fahrleistungen einen einzigartigen und Harley typischen Sound sicherstellen.

Modellpflegemaßnahmen

Die Street Glide (FLHX) wird für 2013 mit neuen optimierten Federbeinen ausgestattet, die für ein noch komfortableres Fahrerlebnis bürgen. Die Federvorspannung kann bequem mit einem Drehregler auf der linken Fahrzeugseite vorgewählt werden.

TOURING ZubehÖr

Harley-Davidson bietet eine Vielzahl an Zubehörartikeln für Touring Modelle an. Neben den Screamin Eagle Artikeln gibt es eine große Auswahl an Felgen, Sitzen, Lenkern, Deckeln und anderen Produkten. Auch original Thunderbike Parts sind für alle Touring Modelle verfügbar.

Habt Ihr Fragen zu Harley-Davidson Originalzubehör oder unseren Thunderbike Parts? Unter 02852 / 6777-33 oder info@thunderbike.de helfen wir Euch gern weiter.

Dazu zÄhlen z.B.:

Harley-Davidson Dyna kaufen

Als offizieller Harley-Davidson Händler bieten wir bei Thunderbike alle aktuellen Touring Modelle an. Unsere Verkäufer beraten Euch gerne und helfen Euch auch bei Umbaumöglichkeiten gerne weiter.

Kontakt:
  • Dirk Gerlach
    dirk.gerlach@thunderbike.de
    02852 / 6777-55
  • Ingo Dockhorn
    ingo@thunderbike.de
    02852 - 6777-54
  • Thomas Emky
    thomas@thunderbike.de
    02852 - 6777-56

Harley-Davidson Touring ausleihen

Wir sind offizielle Harley-Davidson Rental Station und verleihen die aktuellen Modelle der Touring Familie. Neben einer kostenlosen Probefahrt könnt Ihr so eine Touring auch längere Zeit testen und ausprobieren. Leihgebühren können dabei selbstverständlich mit dem Kaufpreis verrechnet werden, wenn Ihr Euch für eine Harley-Davidson entscheidet. Hier erfahrt Ihr mehr über unsere Preise und Mietbedingungen. Habt Ihr Fragen dazu, wie Ihr eine Harley-Davidson Touring mieten könnt?

Kontakt:
Ingo Dockhorn
ingo@thunderbike.de
02852 - 6777-54

Touring Umbau

Hier einige Touring Umbauten, die wir in den letzten Monaten durchgeführt haben. Die verbauten Parts findet Ihr in der Regel in unserem Online Shop, können aber auch auf besonderen Kundenwunsch modifiziert worden sein. Um mehr Fotos zum jeweiligen Bike zu erhalten, reicht ein Maus-click auf das jeweilige Foto. Ein besonderes Highlight für Harley-Davidson Street Glide Modelle ist unsere neue Bolt-on Bagger Rake für den TÜV-geprüften Einsatz von 26" Vorderrädern.

Thunderbike Thunder Bagger / Street Glide