Gentlemen's Ride 2014
Ein Ausritt im besten Zwirn zum guten Zweck
Fotos by Michael Raadts

Der Gentlemen’s Ride ist nicht nur eine Ausfahrt für klassisch gestylte Motorradfahrer in ihrem besten Anzug. Es ist das internationale Event für Männer auf Cafe Racern, Bobbern oder Custom Bikes, bei der es sich in erster Linie um eine Spendenaktion für die Erforschung und Entwicklung von Heilmitteln für Prostata- Krebs handelt. Mit mehr als 250 Bikern aus 57 Ländern wurde die Veranstaltung von dem Briten Don Draper 2012 ins Leben gerufen. Der Hintergrund war nicht das adrette Aussehen des klassischen Bikers sondern in erster Linie seine Geldspende an die Cancer Fundationen UK.

Wird 2014 die 1 Million geknackt?

Der DGR Run bringt sämtliche Motorradfahrer für einen guten Zweck zusammen. Es geht um die Stärkung der Szene und darum, mit den Fans und mit vereinten Kräften Initiative zu ergreifen und diese mit Fröhlichkeit zu verbreiten. Im vergangenem Jahr 2013 haben weltweit mehr als 2500 Biker aus 64 Ländern teilgenommen, bei der eine beachtliche Summe von 277.000 EUR gespendet wurde. Der Ertrag ging an die Prostate Cancer Fundationen UK, USA und Australien. In diesem Jahr wurden über 20.000 retro elegant gekleidete Männer im Anzug aus 220 internationalen Städten erwartet. Der Spendencoutdown befindet sich momentan schon bei der faszinierenden Spendensumme von 778.283 Euro. Wir sind gespannt ob die 1 Million geknackt wird.

Wie auf den nachfolgenden Bildern zu sehen, beteiligten auch wir uns in diesem Jahr am Spenden Run, der das Thunderbike Team und viele Gleichgesinnte auf eine Tour von Düsseldorf bis Kaldenkirchen leitete. Mit dabei war auch Fotograf Michael Raadts der uns den ganzen Ride über begleitet hat und die zahlreichen Fotos zur Verfügung gestellt.

Kommentare zum Bike könnt Ihr auf Facebook oder Google+ hinterlassen.

Einen Großteil der verbauten Thunderbike Parts und original Harley-Davidson Artikeln findet Ihr im
Thunderbike Onlineshop. Zurück zur Thunderbike Startseite geht es hier.



[ Hot-News ]   [ Special Gallery's ]   [Thunderbike Website ]   [ Thunderbike Shop ]





Hier geht es weiter: