Harley-Davidson Modellneuheiten 2014

Zum Saisonstart präsentiert Harley drei neue Modelle, die Street Bob Limited, Dyna Lowrider und Sportster 1200T. Diese und weitere starkn Modell-News wie die neue Touring Generation kannst Du am Open House live erleben, der Thunderbike Kick-Off Party am Samstag den 5. April 2014.



Harley-Davidson Modellneuheiten März 2014

[ back ] [Thunderbike Website ] [ Thunderbike Shop ]



Harley-Davidson Street Bob FXDB Special Editon 2014

Die FXDB Special Editon 2014 ist ein Big Twin Modell, das wie die serienmäßige Street Bob auf all jene Features reduziert wurde, die wirklich zählen. Dazu gehören der gechoppte Heckfender, der Fat Bob Tank und der schwarze Antriebsstrang. Hinzu kommen bei der Special Edition Leichtmetallgussräder mit fünf Doppelspeichen in Schwarz mit kontrastierend gefrästen Flächen.
Um eine niedrigere Silhouette zu erzeugen, ersetzt ein flacher Drag Bar Lenker den Mini Ape des Serienmodells. Während der Fahrer bei der Serienversion auf einem Solositz Platz nimmt, schwingt er sich bei der Special Edition auf eine Badlander Doppelsitzbank, die sich eng an die Kontur des Rahmens und des Heckfenders anschmiegt und die klare, schwungvolle Linienführung vom Tank zum Heck unterstreicht.

Darüber hinaus beeindruckt die Special Edition mit einer ‚Dominator’-Two-Tone-Lackierung in Mysterious Red Sunglo mit silberfarbenen Elementen auf Tank und Fendern.

Preis: ab 14.990.- Euro


Harley-Davidson Street Bob FXDB Special Editon 2014

Key Features der Street Bob® Special Edition

  • Vibrationsisoliert montierter Twin Cam 103™ V-Twin mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung (ESPFI) und einem maximalen Drehmoment von 134 Nm.
  • Leistung: 77 PS / 57 kW @ 5250 rpm
  • Gewicht (fahrbereit): 307 kg
  • Cruise Drive Sechsganggetriebe.
  • Schwarze Leichtmetallgussräder mit fünf Doppelspeichen.
  • Antiblockiersystem.
  • Dominator’-Lackierung in Two-Tone Mysterious Red Sunglo mit silberfarbenen Elementen.
  • Verchromte Shorty Dual Auspuffanlage.
  • Gabelbrücken, Antriebsstrang und Batteriecover in Schwarz.
  • Minimalistisches Heckdesign mit gechopptem Fender, unverkleideten Fenderhaltern und Blinkern mit integrierter Brems- und Rücklichtfunktion.
  • 17,8 Liter Fat Bob® Kraftstofftank.
  • Badlander™ Doppelsitzbank.
  • Drag Style Lenker und vorverlegte Fußrasten.
  • Michelin® Scorcher® Reifen: 100/90B-19 57H vorn, 160/70B-17 73V hinten



[ back ] [Thunderbike Website ] [ Thunderbike Shop ]



Harley-Davidson Sportster SuperLow 1200T

Bei der SuperLow 1200T hat Harley-Davidson erstmals das handliche SuperLow Chassis mit der Performance des 1200 Kubikzentimeter großen Evolution V-Twins verbunden. Das robuste neue Package aus Fahrwerk und Reifen ist bestens geeignet für die große Reise mit Beifahrer und Gepäck. Die ergonomischen Eigenschaften der Maschine ermöglichen es Fahrern mit einer Körpergröße von 155 bis 174 Zentimeter, mühelos mit den Armen den Lenker und mit den Füßen den Boden sowie die Fußrasten zu erreichen. Bei alledem wiegt die SuperLow 1200T satte 53,5 Kilogramm weniger als die leichteste Harley-Davidson Reisemaschine mit Big Twin.

Da ihre Rahmengeometrie auf der SuperLow 883 basiert, lässt sich auch die SuperLow 1200T spielerisch leicht fahren. Der Gabelwinkel, die Räder und die Bereifung wurden im Paket entworfen, damit jedermann diese Maschine mühelos im Griff hat und ihr ebenso flinkes wie fahrstabiles Handling genießen kann. ABS, das Keyless Ignition System und das Harley-Davidson Smart Security System mit Wegfahrsperre und Alarmanlage sind serienmäßig an Bord.

Preis: ab 12.375.- Euro


Harley-Davidson Sportster SuperLow 1200T 2014

Key Features der SuperLow® 1200T

  • Luftgekühlter Evolution® V-Twin mit 1200 Kubikzentimetern Hubraum, elektronischer Kraftstoffeinspritzung (ESPFI) und einem Drehmoment von 96 Nm bei 3750 U/min – jede Menge Kraft aus dem Drehzahlkeller. Der Antriebsstrang ist schwarz pulverbeschichtet und ferfügt über verchromte Gehäusedeckel.
  • Leistung: 68 PS / 50 kW @ 5750 rpm
  • Gewicht (fahrbereit): 271 kg
  • Die Reduced Reach™ Touring-Doppelsitzbank positioniert den Fahrer weiter vorn. Der schmal gehaltene vordere Bereich sorgt dafür, dass der Fahrer stets mühelos mit beiden Füßen den Boden erreicht. Sitzhöhe: 702 Millimeter (ohne Fahrer).
  • Das Fahrwerk verfügt am Heck über ein separates Zug- und Druckstufensystem. Die Federvorspannung lässt sich mit einem gut zugänglichen Drehregler an die Beladung des Motorrads anpassen.
  • Die Gabel stellt auch bei Beladung mit einem Passagier und mit Gepäck ein hohes Maß an Komfort sicher.
  • Das abnehmbare Windschild (356 Millimeter) ist aus klarem Polycarbonat gefertigt und kann passend zur Größe des Fahrers eingestellt werden.
  • Die optimierte Anordnung der vorderen Fußrastenhalter macht es dem Fahrer besonders leicht, jederzeit mit den Füßen den Boden und den Seitenständer zu erreichen.
  • Die schwarz-silberfarbenen Leichtmetallgussräder mit fünf Doppelspeichen sind mit Michelin® Scorcher® 11T Touring Reifen bestückt, die sich ideal für den Einsatzzweck eignen.
  • Die vorderen Blinker sind an der unteren Gabelbrücke angebracht, um den Einstellungswinkel des Lenkers zu vergrößern.
  • Die abschließbaren Seitenkoffer wurden mit robustem, schwarzem Vinyl bezogen und mit verchromten Badges verziert.
  • Serienmäßig ermöglichen Docking Points am Heck die Anbringung von optional erhältlichem Zubehör wie einem Gepäckträger und einer Sissybar.
  • Premium-Cloisonné-Tanklogo mit gläsernen Inserts.
  • Scheinwerferhalter, Blinker- und Instrumentengehäuse verchromt.
  • Verfügbare Lackverianten: Vivid Black, Candy Orange, Two-Tone Birch White/Midnight Pearl.





[ back ] [Thunderbike Website ] [ Thunderbike Shop ]



Harley-Davidson Dyna Low Rider

Im Jahr 1977 stellte Harley-Davidson eine ebenso reduzierte wie kraftvolle und reinrassige Custom-Fahrmaschine vor, deren Name sich fest ins Gedächtnis der Fans einprägte: die Low Rider.

Jetzt kehrt der aufmüpfige Geist jener Jahre zurück, denn die Low Rider ist wieder da. Ihr Name steht für ein neues Dyna Modell, das den Look einer vergangenen Zeit mit der beeindruckenden Performance unserer Ära verbindet. Ein polierter Scheinwerferhalter, zahlreiche in Wrinkle Black getauchte Bauteile und der unmissverständliche Sound aus der 2-in-1-Auspuffanlage erinnern an die ursprüngliche Low Rider. Der kraftvolle Twin Cam 103 Motor sorgt für druckvollen Vortrieb, das Fahrwerk bürgt für Komfort sowie präzises Handling und die Doppelscheibe am Vorderrad verzögert das Bike jederzeit nachdrücklich.

Ein abnehmbares Sitzkissen und der einstellbare Lenkerriser stellen sicher, dass sich Fahrer mit den unterschiedlichsten Körpergrößen auf der Maschine wohl fühlen. Dank des umfangreichen Angebots an Genuine Parts and Accessories sind der Phantasie des Besitzers keine Grenzen dabei gesetzt, aus der Low Rider ein Custombike zu kreieren, das seinem ureigenen Charakter entspricht.

Preis ab 15.890.- Euro


Harley-Davidson Dyna Low Rider 2014

Key Features der Low Rider®

  • Vibrationsisoliert montierter Twin Cam 103™ mit 126 Nm bei 3500 U/min, elektronischer Kraftstoffeinspritzung (ESPFI), automatischer Dekompression (ACR) und Cruise Drive Sechsganggetriebe. Der Motor ist in Wrinkle Black pulverbeschichtet und mit verchromten Gehäusedeckeln ausgestattet.
  • Leistung: 76 PS / 56 kW @ 5010 rpm
  • Gewicht (fahrbereit): 302 kg
  • Neuer Lenker-Riser, der eine Justage des Lenkers in einem Bereich von 61 Millimetern erlaubt.
  • Neue ergonomisch gestaltete Sitzbank mit abnehmbarem Polster, das es dem Fahrer erlaubt, 38 Millimeter weiter vorn oder hinten zu sitzen. Die Sitzhöhe beträgt 680 Millimeter (ohne Fahrer). Der Sitzbankbezug wurde perforiert und klassisch abgesteppt.
  • Mittig montierte Fußrasten bieten den meisten Fahrern eine ideale Sitzposition.
  • Verchromte Drahtspeichenräder.
  • Verchromte 2-in-1-Auspuffanlage als Hommage an die ursprüngliche Low Rider®.
  • Tankkonsole in Wrinkle Black mit analogem Tachometer und analogem Drehzahlmesser.
  • Die Kontrollleuchten wurden zum Teil in den Drehzahlmesser integriert.
  • Verchromte Fenderhalter mit Cut-Outs in Wrinkle Black.
  • Verchromtes Batteriecover-Insert mit Bereichen in Wrinkle Black.
  • Klassischer Scheinwerferhalter in Schirmform.
  • Front End in poliertem Finish.
  • Zwei Bremsscheiben vorn.
  • Fahrwerk mit 49-Millimeter-Gabel und neuen Federbeinen, jeweils mit dreifach progressiv gewickelten Federn, abgestimmt auf eine gelungene Synthese aus Komfort und Performance.
  • Michelin® Scorcher® Reifen.
  • Custom-Zündschalter auf der linken Fahrzeugseite.
  • H-D® Smart Security System zur automatischen Aktivierung und Deaktivierung von Alarmanlage und Wegfahrsperre.
  • Antiblockiersystem.
  • Verfügbare Lackierungen: Vivid Black, Two-Tone Brilliant Silver/Vivid Black und Two-Tone Amber Whiskey/Vivid Black.






Hier geht es weiter: