Kleine Schilder für große Bikes

"Think big" ist eine alte Floskel, die grade im Harley- und Custombike Bereich immer wieder Bestätigung findet. Wenn es in dieser kunterbunten Szene sonst auch nicht fett genug sein kann, so ärgern wir uns doch immer wieder über die bisher in Deutschland üblichen Kennzeichengrößen. Diese überdimensionierten Pizzableche verschandeln nicht selten die gesamte Optik eines Bikes. Tatsächlich gehört dieser Schilderwahn seit 2011 schon der Vergangenheit an.
Mit einer glücklichen d.h. kurzen Buchstaben- und Zahlenkombination wären so theoretisch Kennzeichen von 110 mm Breite und 200 mm Höhe möglich. Der Gesetzgeber hat sich allerdings zur verbindlichen Breite von 18x20 cm entschieden, für die wir unsere Insideplates und Edelstahlplatten angepasst haben. Wenn es noch kleiner sein soll, lässt sich das Kennzeichen für Showzwecke weiter einkürzen und in eine 16x20 cm Insideplate stecken, was im direkten Vergleich zu den bisher 280mm breiten Kennzeichen ein enormer Sprung ist. Damit auch alle Informationen untergebracht werden können, wird die so genannte „verkleinerte Mittelschrift“, die viele Motorradfahrer bereits von Leichtkrafträdern bzw. Traktoren kennen, verwendet. Der 49 mm hohe Schriftyp hatte von der Polizei bereits vor Einfürung grünes Licht bekommen und musste nur noch von verschiedenen Behörden und Ämtern abgesegnet werden. Manfred von der Heyden, Vorstand des Bundesverband der Autoschilderfirmen und Fahrzeugdienstleister e.V., ist aber war von Anfang an zuversichtlich, dass bereits im Sommer nach Bekanntgabe des Vorschlags die ersten kleinen Kennzeichen vergeben werden können.

Natürlich könnt ihr euch diese Winzlinge mit etwas Spucke an euer Heck pappen. Abgesehen davon, dass wir berechtigte Zweifel an der dauerhaften Haltbarkeit haben, bieten wir natürllich auch für die kleinen Größen deutlich elegantere Lösungen an. Aus Aluminium gefräste Nummernschild Grundplatten, oder sogar unsere trickigen Inside Plates, bei denen das Schild bequem eingeschoben werden kann, findet ihr in unserem brandneuen Katalog in den unterschiedlichen Größen und Oberflächen.

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung von: Bernd Zimmermann/Huber Verlag, Bikers News und Bundesverband der Autoschilderfirmen und Fahrzeugdienstleister e.V., so wie von Thunderbike.


[ back ] [Thunderbike Website ] [ Thunderbike Shop ]