RS-R 2

Mystery

customized Thunderbike Dragster Frame

Ein Personal Bike der Extraklasse

Die Thunderbike Mystery entstand ursprünglich als Personal Bike von Torsten, der bei uns für die Produktion der CNC-Frästeile zuständig ist.

Sie ist im Style an unseren EM-Sieger- und Vizeweltmeister Spectacula angelehnt. Mit leichten optischen und technischen Modifikationen haben wir den Dragster nochmals ins rechte Licht gerückt. Ein fetter 280mm Reifen auf unserem Spectatula Rad verleiht dem Bike zusammen mit einer Thunderbike Einarmschwinge einen besonders radikalen Look.

Kommentare zum Bike könnt Ihr auf Facebook oder Google+ hinterlassen.

Thunderbike Parts und original Harley-Davidson Artikel findet Ihr im Thunderbike Onlineshop.

Dragster Frame - Single Down Tube

Text von Hubertus Schneider - Motorrad Extrem

Bei Thunderbike, dem Gewinner der diesjährigen AMD European Championship in der Freestyle Class, entstanden auch schon vor dem Projekt Open Mind atemberaubende Custombikes. Die Mystery wurde bereits im Jahre 2007 aufgebaut. Dies schmälert aber in keinster Weise ihre imposante Erscheinung.

Der Name Thunderbike ist mittlerweile weit über die Grenzen von Hamminkeln bekannt. Auch die Custombuilder aus dem Ausland spitzen ihre Ohren, wenn es Neuigkeiten aus Hamminkeln zu vermelden gibt. Beim Mystery Projekt bildet der im eigenen Haus entwickelte Thunderbike Frame RS das Grundgerüst, auf dem alle weiteren Maßnahmen aufbauen. Für das gesamte Projekt, von der Idee bis zum letzten Griff zum Schraubenschlüssel, dauerte es nur ein wenig mehr als sechs Mondphasen.

Die Jungs von Andreas Bergerforth haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um die vielen Eigenanfertigungen an der Mystery zu realisieren. Das Herzstück des Bikes, der Screamin‘ Eagle. 103, erfuhr eine spezial Thunderbike Kur. Das Team schuf, mit dem in edlem weiß-orange gehaltenen Freestyle Wurf, einen echten Hingucker.

Die Symbiose der mehrteiligen Felgen aus edlem Schwarz am Felgenbett und den chromglänzenden Kontrastpunkten an Felgenkranz und Speichen verleihen ihr eine sportlich, aggressive Erscheinung. Verstärkt wird diese Optik durch die nicht gerade schmalen Pneus aus dem Hause Metzeler. Der breite 280er hintere Schlappen schmiegt sich förmlich in die Form des gesamten Custombikes ein. So entstand bereits im letzten Jahr ein optischer und technischer Leckerbissen, wie man es von Andreas Bergerforth nicht anders kennt. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis das Thunderbike Team mit dem Europameistertitel für ihre hochwertigen und innovativen Lösungen belohnt wurde.

Diesen Winter stellt sich Andreas noch einer weiteren Herausforderung. Er wird auf der Custombike 2008 in Bad Salzuflen das Kriegsbeil ausgraben und in einem ganz besonderen Schrauberwettstreit gegen Peter Penzenstadler antreten, um herauszufinden, wer in vorgegebener Zeit das schärfere Custombike auf die Beine stellt.

Wir dürfen gespannt sein, mit welchem Sahnestück uns Andreas diesmal beeindrucken wird.

Deine Ansprechpartner

Schnepel
Sprachen:FlagFlag

Nico Schnepel

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-33
nico@thunderbike.de

Reiners
Sprachen:FlagFlag

Roman Reiners

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-31
roman@thunderbike.de

Emky
Sprachen:FlagFlag

Thomas Emky

Custombikes

02852 - 6777-56
thomas@thunderbike.de

Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.