Jokerfest 2012

Sturgis Bike Week 2012

Indian Treffen 2012

Roadhouse Meeting

Nicht nur Harleys sind willkommen!

Die Indian Motocycle Company wurde 1901 in Springfield (Massachusetts) von George Mallory Hendee und Oscar Hedstrom gegründet und war einer der ersten Hersteller von Serienmotorrädern in den USA. Hauptsächlich produzierte die Manufaktur Motorräder mit großvolumigen Zweizylinder-V-Motoren mit Seitenventil-Steuerung und Fahrwerken, die eine bequeme, niedrige Sitzposition erlaubten. 1953 meldete das Unternehmen Indian Konkurs an, wird jedoch seit 2011 im Konzern von Polaris Industries wiederbelebt.

2012 trafen sich am Roadhouse Indian Begeisterte und solche, die eine Indian sogar ihr eigen nennen können. Wir haben für euch ein paar der meist vollständig restaurierten Tourenmotorräder abgelichtet.

Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.