Live is a Ride

Rumble & Thunder 2018

Jokerfest 2018

Ultimate Summer Party

Die ultimative Sommerparty feiert den 18. Geburtstag!

Dieses Jahr hieß es zum 18. Mal „ Bühne frei“ für Thunderbike‘s Jokerfest!

Tatsächlich ist unser alljährliches Jokerfest schon lange aus den Kinderschuhen heraus. Tausende Biker und Begeisterte besuchten unsere Schmiede, um einen Einblick hinter die Kulissen der Produktion zu bekommen, einen berühmten Roadhouse Burger zu genießen oder spannenden Umbauten der Ride-In Bike Show zu folgen.  Wie gewohnt öffneten unsere Tore bereits ab 10.00 Uhr ihre Pforten, um für die Besucher einen Einblick in unsere Schmiede zu geben. Auch die Ride-In Bike Show Show  fand in diesem Jahr mit 41 Startern und jeder Menge toller Customizings statt. 

Der erste Platz der Show ging dabei an Swen Weber mit seinem Schwalbenumbau. Das große Thunderbike Highlight war die Vorstellung der Mugello, einem Racing Umbau des 2018er Breakout Modells.  Die zehn gekürten Gewinner sowie alle Teilnehmer und Impressionen der Show könnt ihr in unserer Galerie sehen! 

Gewinner Übersicht Ride-In Bike Show 2018

     1 Swen Weber / Schwalbe

     2 Uwe Kirschling / Awo Simson 1955

     3 Richard Zapke / VF750S

    

       4 Toni Hoffmanns / Triumph 1956     

       5 Nadja Schultz / FortyEight

       6 Jane Jansen / Night Rod Special

     

             7 Jörg Schönfeld / 1997er Softail     

             8 Mark Müller / 2007er Deluxe

             9 Serdar Öz / XL2

           10 Rolf Schmitz / R90S

Ride-In Bikeshow - Impressions

We are the Metalheads – Thunderbike meets Rock Legend Doro!

Schon vor Monaten war das bevorstehende Konzert restlos ausverkauft. 3000 Fans trafen am Abend auf dem Thunderbike Gelände ein, um dem schon legendären Konzertabend zu folgen. Seit nun 16 Jahren heizen Major Healey das Publikum ein, dieses Mal mit einem Special Guest aus der Rockschule in Hamminkeln. Sarah Hübers, gerade einmal 11 Jahre, rockte mit Frontsängerin Miss Kitty Russell mit dem Hit „Since you’ve been gone“ von Rainbow die Bühne und begeisterte die Menge. Als dann, wie gewohnt, bei Sänger Danny Wilde der Umhang zu einem bekannten Cover des „Rocky Picture Horror Show“ fiel, war das Publikum endgültig eingeheizt. 

Wer in der letzten Zeit unsere News ein wenig verfolgt hat weiß, dass wir mit unserem Fat Boy Projekt „Seventy“ einen Kundenwunsch wahr werden lassen wollten. Unser Kunde, der offensichtlich Doro Fan ist, sollte natürlich gerade bei einem Event mit der Rocklegende selbst nicht zu kurz kommen. Ganz spontan entschied sich das Team und Doro für eine Überraschung, die es in sich haben sollte. 

Pünktlich um 22.00 Uhr trat Moderator Clemens Verley auf die Bühne und bat die Menge, eine Gasse zu bilden. „Selten habe ich gesehen, dass so etwas auf Anhieb so gut klappt“, sprach Clemens bereits nach fünf Minuten, als die Gasse gebildet wurde. Spätestens als dann ein blubbernder Motorradklang die Gasse herunterschallte war jedem klar, dass Doro nicht einfach wort- und klanglos auf die Bühne sollte. Andreas, Head of Thunderbike, begleitete die Rock Legende auf dem Projekt „Seventy“ durch die Menge auf die Bühne und wurde von den Fans mit „High Fives“  in Empfang genommen.

Für Gänsehaut sorgte die Rockröhre zusammen mit ihrer Band mit Klassikern wie „All we are“, „Für immer“ oder neuen Songs aus ihrem am 17.08.2018 erscheinenden Album. 

Was will man an seinem 18. Geburtstag mehr, als eine gelungene Party mit ausgelassenen Gästen und guter Musik? Wir sind jedenfalls sehr glücklich und finden, dass es die nächsten Jahre so weiter gehen kann.

Haltet die Ohren steif! 

Live in Concert - Impressions

Impressions by Dirk "the Pixeleye" Behlau