Lenker El Toxico

Zerspanungsmechanik

bei Thunderbike

CNC heißt im Englischen übersetzt Computerized Numerical Control (dt. „rechnergestützte numerische Steuerung“) und beschreibt das elektronische Verfahren zur Steuerung von sogenannten Werkzeugmaschinen. Um den Kunden ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche für ein Bike hier vor Ort realisieren zu können, beschäftigen wir eigens eine Produktion, die sich einzig und allein auf die CNC Bearbeitung spezialisiert. Aber was genau macht man in der Zerspanungsmechanik? Wir haben unserem Azubi Julian mal über die Schulter geschaut und ihn gefragt, wie er zu diesem Beruf gekommen ist.

Julian ist seit 2014 in unserem Team und begann vorerst eine Ausbildung zum Zweiradmechatroniker. Nach der Ausbildung entschied er sich dazu, ein wenig mehr von der Materie der Parts-Erstellung und der Zerspanung zu erfahren und begann seine zweite Ausbildung als Zerspanungsmechaniker.

Aufgaben eines Zerspanungsmechanikers:

  • Herstellung von Bauteilen
  • Lesen von Zeichnungen
  • Anfertigung von Werkzeugen
  • Bedienung von CNC Maschinen
  • Programmierung von CNC Maschinen

Viele unserer Parts werden durch span(n)ende Verfahren hergestellt. Die meisten dieser Bauteile werden durch CNC (Computer gesteuerte) Maschinen gefertigt. Bei einer Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker lernt man, diese Bauteile präzise und korrekt herzustellen. Dazu gehört das Lesen von Zeichnungen, das Anfertigen von Werkzeugen sowie das Bedienen und das Programmieren unserer CNC gesteuerten Dreh- und Fräs- Maschinen. Als angehender Zerspanungsmechaniker sollte man in den Schulfächern Mathe & Physik gut aufgepasst haben. Auch ein gutes räumliches Denkvermögen ist hilfreich, um die 3 1/2 jährige Ausbildung zu meistern. Dann winken viele interessante Tätigkeiten in der metallverarbeitenden Industrie, sowie gute Fortbildungs- & Verdienstmöglichkeiten.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir suchen Unterstützung für unser Produktionsteam! Wenn du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Interesse an technischen Abläufen und der Arbeit mit einem Computer hast, gut in Mathe und natürlich auch motorradbegeistert bist, dann bist du hier genau an der richtigen Stelle! Solltest du noch weitere Fragen zu diesem Job und der Bewerbung haben, schreibe uns doch eine Email an info@thunderbike.de .

 

 

Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.