Open Mind

Spectacula

customized Thunderbike Special Showbike

Spiel ohne Grenzen!

Dieses Bike wurde komplett am Zeichenbrett entworfen. Wichtig war dabei, keinem Trend zu folgen sondern Form und Ausführung eine eigene Handschrift zu geben. Es gab keinerlei Rahmenbedingungen! TÜV ? Scheiß drauf! Gibt es Kunden für so was? Egal! Viel zu Aufwendig, viel zu teuer? Na und! Nur das Ziel war klar: „Absolut Endgeil“

Von der ersten Skizze bis zum Baubeginn vergingen ca. 6 Monate. Die Bauzeit selbst bis zum fahrfertigen Rohling betrug 4 Monate. Ein weiterer Monat wurde für Lack, Chrom und die Endmontage benötigt.

Die Bedienelemente wie Gas, Kupplung, Bremse, Schaltung und Luftfederung wurden  nicht sichtbar in Gabel und Rahmen integriert. So entstand ein super cleaner Gesamteindruck, der weder durch Schrauben, Kabel oder Leitungen vom Design abgelenkt wird. Bewusst entsteht der Eindruck, dass es sich um eine unfahrbare Studie handelt.

Designhöhepunkt und Technikzentrum ist sicherlich die Gabel.

Rahmen und Gabelbrücken verschmelzen hier auf eine bisher unbekannte Art miteinander.

Gleichzeitig ist in der oberen Gabelbrücke die komplette Bedientechnik versteckt.

Angetrieben und gebremst wird die Spectacula über einen ebenso unsichtbaren Reibrollenantrieb mit Zwischengetriebe.

Die vordere Bremsleitung wurde in das  Standrohr integriert die Technologie dazu stammt von der  Fa. BIGS – NL.

Durch eine Luftfederung vorne und hinten lässt sich das Bike zum Fahren anheben.

Bedenkt man, dass alles im eigenen Haus gefertigt wurde (vom Rahmenbau über die Karosseriearbeiten bis hin zu den 3D Fräsarbeiten) kann man sich vorstellen, dass es für uns ein gewaltiger Kraftakt war. Schwierig war, dass wir gleichzeitig unseren neuen Harley-Davidson Store gebaut haben.

Dabei war unser Ziel, das Bike am Tag der  Eröffnung in den Shop zu fahren.

Die größte Herausforderung an diesem Projekt war aber der eigene Anspruch: Absolutes High – End.

Der Lackaufbau ist von Kruse- Design. Der Lack ist 28 Schichten stark und durchsetzt mit verschiedengroßen Metallpigmenten (Multishape von House of Coulor). Alle Streifen sind handliniert (Pinstriping).

  • Basis Thunderbike Spectacula Rahmen 2005
  • Aufbauzeit 5 Monate
  • Motor TP Pro Serie
  • Hubraum 124
  • Leistung 120 PS
  • Vergaser Mikuni 45mm HSR
  • Luftfilter Thunderbike Freestyle
  • Zündung Thunderbike Single Fire
  • Krümmer Thunderbike
  • Getriebe Rev-Tech 5-Gang
  • Kupplung hydraulische Drehkupplung
  • Primär NH Power Thunderbike Design
  • Sekundär Zwischengetriebe und Reibrolle
  • Lackierung Ingo Kruse / Kruse Design
  • Chrom Alu Concept
  • Lenkkopfneigung 50°
  • Rahmenhöhe minus 2“
  • Rahmenlänge plus 6“
  • Schwinge Thunderbike
  • Fahrwerk Thunderbike Air Ride
  • Tank Thunderbike Spectacula
  • Fußrasten Thunderbike Spectacula
  • Schutzbleche Thunderbike / Pinguin
  • Elektrik Thunderbike
  • Scheinwerfer Thunderbike Spectacula
  • Rücklicht und Kennzeichenhalter Paul Yaffe
  • Sitz Autosattlerei Maerkl
  • Gabel Thunderbike Spectacula 8° (mit Air Ride und Bremse)
  • Integrierte Bremsleitung Bigs Holland
  • Räder Thunderbike Spectacula 3.5×21 vorne & 11.5×18 hinten
  • Reifen Metzeler 130/70-21 vorne & 300/35-18 hinten
  • Bremszange vorne aus einem Stück in Verbindung mit dem Standrohr gefertigt
  • Bremszange hinten RST
  • Bremsscheibe Thunderbike Spectacula

Kommentare zum Bike könnt Ihr auf Facebook oder Google+ hinterlassen.

Thunderbike Parts und original Harley-Davidson Artikel findet Ihr im Thunderbike Onlineshop.

Das Sturgis Shooting