Wiedereinsteigerkurse 2019

Rooftop Vibes 3

Unternehmen Zündkerze – Jumbo Run

29.06.2019

Die Ausfahrt für den guten Zweck

Seit nun 20 Jahren startet das Unternehmen Zündkerze als Jumbo Run in der Gemeinde Sonsbeck am Niederrhein in NRW. Der Jumbo Run ist eine Motorradausfahrt, die für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung statt findet und sich mittlerweile zum größten Jumbo Run in NRW etabliert hat. Finanziert wird Unternehmen Zündkerze e.V. ausschließlich aus Spenden.

Bei der alljährlichen Ausfahrt ermöglicht der Verein Kindern und Jugendlichen, sich den frischen Wind auch mal um die Nase wehen zu lassen und mit dem Motorrad über den Niederrhein zu fahren. Natürlich ist die Teilnahme daran kostenlos (dies gilt auch für die Fahrer und Fahrerinnen). Dabei gibt es für auswärtige Fahrer die Möglichkeit, am Tag vorher ihr Zelt in Sonsbeck aufzuschlagen. Alle Infos rund um die Ausfahrt könnt ihr natürlich auf der Unternehmen Zündkerze e.V. Website nachlesen.

Fahrer gesucht!

In diesem Jahr findet der Jumbo Run am 29.06.2019 statt. Da die Anfrage für Mitfahrer und Mitfahrerinnen in den letzten Jahren angestiegen ist, benötigen wir eure Hilfe!  Für diese Ausfahrt werden noch ehrenamtliche Fahrer oder Fahrerinnen gesucht, die den Kindern und Jugendlichen eine Mitfahrgelegenheit bieten können! Ob mit Beiwagen oder ohne, spielt dabei keine Rolle. Meldet euch dafür einfach über das Anfrageformular der Website an!

Die Ziele, die Unternehmen Zündkerze e.V. verfolgt, sind:

  • Eine freie Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung
  • Förderung des Integrationsgedankens/ Förderung der Inklusion
  • Gemeinsam einen schönen Tag gestalten
  • Die fröhlichen Gesichter der Teilnehmer erleben

 

Infos für Fahrer

  • Die Streckenlänge beträgt zirka 85 Kilometer
  • Streckenschilder und Namensschilder bekommt ihr an der Information vor Ort
  • Fahrer, die an diesem Tag noch nicht angemeldet sind oder deren Daten sich geändert haben, können sich am Infostand melden
  • Schon angemeldete Fahrer brauchen sich nicht am Infostand melden
  • Das Team hilft dabei, Mitfahrer/innen auf die Motorräder zu verteilen
  • „Solofahrer“ sollten bitte darauf achten, dass ein Sozius zugelassen ist
  • Eine Streckensperrung erfolgt durch Polizei und Verkehrshelfer – die Polizei bittet darum, rechts zu fahren und das Überholen zu erleichtern
  • Der Start erfolgt durch das Loslassen einer Luftballontraube (Bitte das Motorrad vorher nicht starten!)
  • Reihenfolge des Corso: der Volvo mit Hugo fährt voraus, ein Wagen mit Teammitgliedern fährt hinter der Gruppe, dort befindet sich auch ein Arzt und die Feuerwehr
  • Ziel ist der Abenteuerspielplatz an der Parkstraße in Sonsbeck
  • Die Pause findet an der Wohnanlage St. Bernardin, Bernardin-Str. 65, 47665 Sonsbeck statt (dort gibt es eine Möglichkeit, behindertengerechte Toiletten aufzusuchen)

Weitere Infos zum Ablauf findet ihr hier.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 28.06.2019

  • Ab 18.00 Uhr Anreise für Fahrer/innen, die ihr Zelt aufschlagen wollen – Adresse: Parkstraße Sonsbeck am Abenteuerspielplatz

Samstag, 29.06.2019

  • 09.00 – 09.45 Uhr Frühstück am Kastell in Sonsbeck
  • 10.00 Uhr Offizielle Begrüßung, Organisatorisches
  • 10.15 – 10.45 Uhr Verteilung der Mitfahrer auf die Motorräder und Trikes
  • 10.45 – 11.00 Uhr Start der Ausfahrt, Pause an der Wohnanlage St. Bernardin, St.-Bernardin-Str. 65, 47665 Sonsbeck
  • zirka 14.30 Uhr Ankunft Sonsbeck am Sport- und Spielplatz
  • Anschließend gemeinsames Grillen, nettes Beisammensein, Musik und Lagerfeuer

Sonntag, 30.06.2019

  • 09.00 Uhr Gemeinsames Frühstück am Sport- und Spielplatz an der Parkstraße
  • 10.00/10.30 Uhr Abbau der Zelte und Abschied
Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.