Ressurection

Grand Prix

customized Thunderbike Special

Der Nachfolger der Outerlimit

Nach dem Erfolg des Racers „Outerlimit“ möchte sich Thunderbike Harley-Davidson keine Pause gönnen. Das Team arbeitete bereits seit Wochen an dem Nachfolger der Outerlimit.

Mit einer Menge Updates hob sich die GP sich nicht nur farblich in ihrem Racing Rot ab, sondern trumpfte auch mit einem komplett neuen Raddesign auf. Die neuen Thunderbike GP Wheels aus der Racing Serie in 4.00 x 23 Zoll vorne und 9.00 x 21 Zoll hinten sorgen dabei für ein extrem sportliches Auftreten.

Wichtig war uns dennoch, dass trotz der großen Räder das Geschoss einfach zu bedienen und leicht zu fahren sein sollte. Als Basis diente unser TBR-Rahmen mit 1780 Millimeter Radstand, 132 Millimeter Nachlauf, einem moderaten Lenkkopfwinkel von 36° – denn mit solchen Daten lässt sich ein gut fahrbares Custombike bauen. Das Bike wurde im Vorfeld am Computer komplett in 3D gezeichnet, um die Proportionen zu visualisieren und um im Vorfeld auf diese Weise Details und Updates perfekt abzustimmen. Das fertig gezeichnete Bike am Rechnerbildschirm entspricht nach Übernahme der Abmessungen später 1:1 dem Original.

Das neue Geschoss, welches kurz gesagt: „GP“ (Grand-Prix) genannt wird, war genau wie das RESURRECTION Bike (Nachfolger der Unbreakable) erstmals auf der Custombike-Show in Bad Salzuflen und anschließend auf dem Grand Nicholas Open House 2016 zu sehen.

Jetzt war unser Blechdesigner gefragt. Es stand Handarbeit wie Schneiden, Biegen, Schweißen und Dengeln an der Tagesordnung. Nach und nach entstand so das stählerne Chassis. Zeitgleich wurde durch unsere CAD Spezialisten eine Menge Frästeile neu erdacht, am Computer konstruiert, programmiert und anschließend auf CNC-Maschinen gefertigt: Räder, Pulley, Stummel, Gabelbrücken, Tauchrohre, Motordeckel, Griffe, Rasten und etliches mehr entstanden in der computergesteuerten Fräse.

Andreas und das Thunderbike Produktionsteam waren ständig involviert und erlebten den Fortgang der Arbeiten hautnah mit. Das Lackkleid wurde von Thunderbikes Haus- und Hof-Painter Ingo Kruse umgesetzt.

Das Making Of

Schaut hinter die Kulissen der Produktion und seht den Ablauf dieses speziellen Customizings!

  • Rahmen Thunderbike Dragster Kit
  • Aufbaujahr 2016
  • Motor Harley-Davidson Screamin’ Eagle 120R
  • Leistung 140 PS / 190 NM
  • Vergaser Screamin‘ Eagle EFI
  • Luftfilter Thunderbike
  • Zündung Harley-Davidson
  • Krümmer / Schalldämpfer Thunderbike GP
  • Getriebe Harley-Davidson 6-Gang 2016
  • Primär NH Power
  • Lackierung Ingo Kruse / Kruse Design
  • Lenker Thunderbike
  • Griffe Thunderbike
  • Kupplungs- und Bremszylinder Thunderbike
  • Fußrasten Thunderbike
  • Benzintank Thunderbike
  • Schutzbleche Thunderbike
  • Elektrik original Harley-Davidson
  • Scheinwerfer Thunderbike
  • Sitz Thunderbike
  • Gabel Thunderbike Grand Prix
  • Lenkkopfneigung 1.5°
  • Räder Thunderbike Monoblock 4×23 vorne & 9×21 hinten
  • Reifen vorne Avon 130/60-23
  • Reifen hinten Metzeler 260/35-21
  • Bremszange vorne Brembo Radial
  • Bremszange hinten Nissin Perimeter 6-Kolben

Kommentare zum Bike könnt Ihr auf Facebook oder Google+ hinterlassen.

Thunderbike Parts und original Harley-Davidson Artikel findet Ihr im Thunderbike Onlineshop.

Deine Ansprechpartner

Schnepel
Sprachen:FlagFlag

Nico Schnepel

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-33
nico@thunderbike.de

Mathies
Sprachen:FlagFlagFlag

Frederik Mathies

Customparts

02852 - 6777-71
freddy@thunderbike.de

Reiners
Sprachen:FlagFlag

Roman Reiners

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-31
roman@thunderbike.de

Emky
Sprachen:FlagFlag

Thomas Emky

Custombikes

02852 - 6777-56
thomas@thunderbike.de

Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.