loading

Simply Street

Restarter

Street of London

customized Thunderbike Harley-Davidson Street Bob

Eine Street Bob im Breakout-Style

So kann man es auch machen! Was wir hier sehen, ist nicht etwa eine Breakout, sondern eine Street Bob im Breakout-Outfit. Unser Kunde aus England hatte die Idee, sich die Ausgaben für sein Traumbike einzuteilen. Erst wurde das Bike gekauft, dann kamen Parts wie der Screamin‘ Eagle Luftfilter und das Auspuffsystem von Vance&Hines und nun der weitere Umbau mit Heck, Rädern, Tank und diversen anderen optischen Leckerbissen aus unserem Hause.

Zum Verwechseln ähnlich! Wer hier beim ersten Blick auf eine Breakout tippt, liegt nicht ganz falsch. Es handelt sich um die wesentlich preiswertere Street Bob, an der einige Parts verbaut wurden, die wir bei Thunderbike für die Breakout entwickelt haben.

An der Front rollt nun ein 21 statt ein 19 Zöller. Am Heck sind der Street Bob allerdings Grenzen gesetzt. Ohne größere Umbaumaßnahmen passt hier maximal dieser 200er Reifen hinein. Dafür kann unser Kunde sein Bike etwas handlicher um die Londoner Ecken zirkeln, als mit einer 260er Walze, wie er sie in der Breakout haben könnte.

Worauf er nicht verzichten wollte, war die Tieferlegung der Gabel und das Air Ride, mit dem er für den Showeffekt sorgen kann. Sieht man sich diese Softail im originalen Zustand an, fällt ein großer Abstand vom Reifen zu einem ziemlich großen Schutzblech auf. Dieses optische Problemchen lässt sich bei uns mit wenigen Handgriffen lösen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere beiden Räder aus der New Digger Kollektion in bicolor sind mit Metzeler Marathon Reifen, den Bremsscheiben Spoke und mit neuen Fendern unterwegs – vorn ein kurzer Fender aus GFK, hinten ein schlanker Stahlfender mit Rücklicht und Blinkern. Um das gewünschte pulverbeschichtete Pulleybremssystem auf der linken Seite verbauen zu können, haben wir die originale Schwinge standardmäßig umgebaut.

Der gestretchte Custom Alu-Tank wurde in unserer Schmiede von Hand gefertigt. Er fügt sich hervorragend in die Linie ein und leitet zum sowohl komfortablen als auch schick gesteppten Einzelsitz aus Leder mit Wildleder in der Mitte hinüber.

Zum Schluss haben wir dem Bike noch einen frischen Lacküberzug gegönnt und einige Parts pulverbeschichtet – schick schwarz natürlich – und dem Tank den Harley-Davidson Schriftzug in weiß verpasst.

  • Thunderbike Air Ride Suspension Kit
  • Thunderbike New Digger Rad
  • Thunderbike Pulley Brems-Kit für Rad
  • Thunderbike Bremsscheibe Floated Spoke 292mm
  • Thunderbike Stahlflex Bremsleitungen
  • Thunderbike Custom Alu-Tank (15 Liter, gestretched)
  • Thunderbike Einzelsitz Leder schwarz gesteppt
  • Thunderbike Heckfender Steel 200 mm / 18''
  • Thunderbike Frontfender 21'' GFK
  • Thunderbike Tieferlegungssatz Telegabel
  • Thunderbike Gabelcover oben
  • Thunderbike Zündspulen Verlegesatz für Air-Ride Schalter, schwarz
  • Metzeler ME888 Hinterreifen 200/50R18M/C REINFTL 82H
  • Metzeler ME888F Vordereifen 120/70B21 M/C REINF TL 68H
  • Thunderbike Pulley Spoke poliert
  • Vance & Hines Big Radius 2-Into-2 schwarz

Ansprechpartner

Schnepel
Sprachen:FlagFlag

Nico Schnepel

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-33
nico@thunderbike.de

Reiners
Sprachen:FlagFlag

Roman Reiners

Customparts, Händlerbetreuung

02852 - 6777-31
roman@thunderbike.de

Wolter
Sprachen:FlagFlag

Julian Wolter

Neu- & Gebrauchtfahrzeuge, Finanzierung, Vermietung, Custombikes

02852 - 6777-41
julian@thunderbike.de

Emky
Sprachen:FlagFlag

Thomas Emky

Custombikes

02852 - 6777-56
thomas@thunderbike.de

Weitere Street Bob Umbauten

Newsletter

Mit dem Thunderbike Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben über Thunderbike Custombikes, Harley-Davidson Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge, Custom Parts, Zubehör, Events, Bekleidung, Aktionen und Vielem mehr! Das Abo kann jederzeit durch Abmeldung in unserem Newsletter beendet werden. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte lehnen wir ab. Du bekommst zur Bestätigung nach dem Abonnement eine E-Mail (sog. "Double Opt-In") - so stellen wir sicher, dass kein Unbefugter Dich in unseren Newsletter eintragen kann.